Markus Kopf, Ben Bönniger

Akutagawa – Im Dickicht

Hörbuch

Akutagawas Erzählung „Im Dickicht“ spielt im alten Japan. Der genaue Hergang eines Mords wird in acht vollkommen widersprüchlichen Zeugenaussagen vorgeführt. Die archaische Tragik des Geschehens spiegelt sich virtuos in der modernen Erzählweise. Akutagawas Meisterwerk war Vorlage für Akira Kurosawas berühmten Film „Rashomon“.

Das vorliegende Hörbuch präsentiert eine völlig neue Interpretation des Textes: in der Kombination von erzählender Stimme und Jazz-Schlagzeug entsteht diese absolut eigenständige Klangerzählung von packender Intensität.

Ryunosuke Akutagawa (1892-1927) ist einer der wichtigsten Autoren der neueren japanischen Literatur. Der Sohn einer traditionellen Familie wurde 1892 in Tokio geboren und studierte zunächst englische Literatur. Ab 1919 wirkte er als Journalist und Schriftsteller. Akutagawa war einer der ersten, die japanische Literaturtraditionen mit westlichen verbanden. 1927 starb er durch Suizid.

Ein PDF konnte leider nicht gefunden werden.

  • Erscheinungsdatum:August 2020
  • Material:Audio-CD
  • Format:Spielzeit 41,52 min.
  • ISBN:978-3-943660-20-3
  • Preis:15 €