H.Sonntag

Hannes Sonntag

Unsere ersten Buchprojekte gelten Hannes Sonntag.

Der Autor, inzwischen weithin beachtet, war bis zum Start unserer Edition literarisch selten in Erscheinung getreten. Er ist eine jener außergewöhnlichen künstlerischen Doppelbegabungen. Und nur eine der beiden möglichen Perspektiven – hier die Spielart des konzertierenden Pianisten – war der Öffentlichkeit bis dahin zugänglich. Sein umfangreiches literarisches Werk dagegen wartete auf Entdeckung.

Für uns eine kategorische Herausforderung: denn wir erkennen in Hannes Sonntag eine der profiliertesten Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur – absolut eigenständig und von einzigartiger Sprachkraft.