Thomas Mann

Mario und der Zauberer

Hörbuch: Neuerscheinung

Ein Text wie Phosphor – Thomas Manns 1930 erschienene Erzählung ist nicht nur Klassiker, sondern irritierend modern. Eine Spielart der Mannschen Künstlerproblematik ebenso wie eine Parabel auf den italienischen Faschismus. Und besonders: die große Frage nach der menschlichen Willensfreiheit. Schritt […]

» Mehr Informationen

Hannes Sonntag

Landung einer Seele

Hörbuch: Neuerscheinung

Ein kleiner Junge erinnert sich. Im lebhaften Wechsel pointierter Sequenzen offenbart sich eine kindliche, doch vollkommen bewusste Persönlichkeit: weltwach, humorbegabt und von Anfang an autonom. Die durchgehende situative Präsenz speist sich aus präziser Beobachtung und einem angeborenen Sinn für emotionale […]

» Mehr Informationen

Ryūnosuke Akutagawa

Im Dickicht

Hörbuch

Akutagawas Erzählung „Im Dickicht“ spielt im alten Japan. Der genaue Hergang eines Mords wird in acht vollkommen widersprüchlichen Zeugenaussagen vorgeführt. Die archaische Tragik des Geschehens spiegelt sich virtuos in der modernen Erzählweise. Akutagawas Meisterwerk war Vorlage für Akira Kurosawas berühmten […]

» Mehr Informationen

Hannes Sonntag

Solange es noch geht

Hörbuch

Berlin in den 1930ern: der ehemals loyale Staatsdiener Jakob Sandlitz erfährt sich mehr und mehr als Gegner des neuen  Zeitgeistes. Und was bequemer Lebensausklang hätte werden können, entschwindet vor dem Aufstand eines Gewissens, das sich nicht bestechen lässt. Unerwartet stößt […]

» Mehr Informationen